APRS iGate mit Raspberry Pi

Schon lage wollte ich ein APRS Gate bauen. Und es sollte stromsparend sein!
Zuerst mit einem selbstgabauten PC auf Mini ITX Basis dann auf Basis eines mini PCs von Allix ... dann kam das Raspberry PI auf den Markt.
Als dann der Artikel in der CQDL war musste auch eins her!

Der Aufbau ist sehr simpel, ich bin ganz nach der CQDL vorgegangen! (laaaangweilig! aber es geht)
Sollte der Artikel in ferner Zukunft von Jemanden gelesen werden der noch keine CQDL 2013 im abbo hatte kann ich den Artikel gerne einscannen!

Anfangs hatte ich nur einen meiner Scanner an einem TNC angeschlossen dieses war mit einem 3€ China USB Seriellwandler am PI.
Treiber für den USB RS232 Wandler wurden nicht benötigt.

Dieser Aufbau lief 7 Tage am stück ohne Probleme, Später denn am Kf161 im RX Betrieb.
Bald gehts denn mit einem Aufbau zu DB0FHF und auch hoffentlich zu DK0WCY (hab gleich 3 weitere PIs bestellt!).