Der 0-v-1

Für meinen Realschulabschluss war ein "Abschlussprojekt" notwendig.
Es stand relativ schnell fest, dass ich was hoch kompliziertes mit Elektronik machen wollte.
Fluxkompensator und Perpetomobile hätten aber den Rahmen von nur 6 Monaten Bauzeit gesprengt ....

Also nochmal scharf überlegt.

Schon länger wollte ich was mit Röhren auf die Beine stellen ...

In der schon etwas älteren Chronik von M15 habe ich von dem ersten Empfänger gelesen den sich Ulli, DK4VW, gebaut hatte.
Zuvor habe ich mir nie ein "Radio" gebaut und natürlich könnte man auch moderne Transistoren nehmen, aber wo ist da die Challenge? :D
 

Den Rest kann man seeeehr vereinfacht erklärt in der Dokumentation lesen:

Klick mich!

Das Ergebnis der Arbeit ist eine dreifache 1! Schriftlicher, theoretischer sowie mündlicher Teil "Sehr gut  verschärft", (bzw 1+).

Im Gespräch mit der Lehrerin wurde meine (ich kann es kaum glauben) saubere und strukturierte Arbeit gelobt. Zudem hab ich eins der besten Projekte! (Wenn die wüsste wie "strukturiert" ich gearbeitet hab! :D)
Das Ergebnis freut mich sehr. Damit konnte ich den vielen Unterstützern hoffentlich zeigen,  dass ich alles verstanden habe und umsetzen konnte!
 

An dieser Stelle nochmals Vielen dank an alle, die mir geholfen haben!


73 de DO 6 JAN